Spiele der Manager

Gibt es Manager von der Stange? Kann man Management lernen? Was macht eigentlich einen guten Manager aus? Sind Manager Gehälter gerechtfertigt?

 

Diese Fragen stellt sich August-Wilhelm Scheer nun öffentlich - nach 30 Jahren als Unternehmensgründer, Mitglied und Vorsitzender verschiedener Aufsichtsräte von IT-nahen Firmen.


Er will mit seinem neuen Buch kein Lehrbuch anbieten und auch keine wissenschaftliche Studie. Der Autor leistet sich einen ganz subjektiven Blick auf eigene Erfahrungen und Erlebnisse. Er bricht eine Lanze für Top-Manager und möchte der Diskussion um das richtige Managerprofil neue Impulse geben: „In der Öffentlichkeit wird über Manager häufig das Bild des geldgierigen Monsters verbreitet. In der Unternehmenswelt dagegen sind Manager geachtete und teilweise auch gefürchtete Vorgesetzte und ihre Position ist ein erstrebenswertes Ziel vieler karriereorientierter Mitarbeiter. Manager haben so verschiedene Facetten wie ein Chamäleon.“

Lesung "Spiele der Manager" vom 27.01.2011

Get the Flash Player to see this player.

Das Buch ist sowohl als eBook wie auch als gedruckte Ausgabe erhältlich.